Unterstützung

Unterstützung

– Elternbegleitung, z.B. zu Ämtern, Behörden, Schulen, Jugendamt, Jobcenter, etc.
– Hilfe beim Ausfüllen von Formularen
– Hilfe beim Ausfüllen / Erstellen von Anträgen
– Vermittlung zu Gläubigern
– Hilfe bei der Verhandlung von Ratenzahlungsvereinbarungen
– Hilfe beim Formulieren von Widersprüchen z.B. gegen den Hartz IV-Bescheid

– Hilfe bei der Umsetzung der Rechte der Kinder auf beide Eltern (§ 1684 Abs. 1 BGB)
– Mediation / Vermittlung bei “Umgangsproblematiken, -Unstimmigkeiten”
– Streitschlichtung – Jede Stufe der Eskalationstreppe hat eine Tür zum Ausstieg aus dem Streit. Manchmal ist sie schwer zu finden aber sie ist da.
– Krisenintervention bei Inobhutnahmen
– Hilfe bei der Beantragung des Inobhutnahme-Bescheids (§ 42 SGB VIII) und der „Kindeswohlgefährdungsmeldung (§ 8a SGB VIII)
– Hilfe beim Einlegen des Widerspruchs (Verwaltungsrecht)
– Hilfe beim Führen der Klage am Verwaltungsgericht gegen den Inobhutnahme-Bescheid